CVHM Mülheim - Christlicher Verein Junger Menschen

Angebote

  1. Jugendzentrum
    1. *Öffnungszeiten
  2. Kinder
  3. Jugendliche
  4. Junge Erwachsene
  5. Erwachsene
  6. Freizeiten
  7. Sport im CVJM
  8. CVJM - weltweit
  9. Mitarbeiter
  10. *
  11. *
  12. *
  13. *

Öffnungszeiten der Offenen Tür

 

Da ist er wieder der Lockdown. Jetzt in „light“, wie man so sagt. Aber hier hat die Politik offensichtlich aus den Erfahrungen des Frühjahrs gelernt und die Jugendhäuser nicht komplett geschlossen, sondern die Angebote „nur“ beschränkt.

Für uns heißt das: Wir können unsere Öffnungszeiten beibehalten, aber wir dürfen immer nur acht Teilnehmende (plus zwei Mitarbeitende) ins Haus lassen.

Zukünftig wird man sich also in Zeiten „einbuchen“ können und wer spontan vor der Tür steht, kann nur hinein, wenn „die Ampel auf GRÜN steht“. Wie bei einem Freizeitpark gibt es ein Schild: „Nächster Einlass um…“ –

Die Angebotszeiten haben wir geteilt, um mehr Kindern und Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen und natürlich um zwischendurch zu lüften.

Auch bei uns gilt jetzt Maskenpflicht im ganzen Haus (außer in den Büros ohne Besucher*innen-Kontakt) und die Einhaltung des Mindestabstandes. Dass wir ständig Teilnehmendenlisten führen, merken wir eigentlich schon gar nicht mehr…

Damit wir aber auch die erreichen, die nicht ins Haus kommen können oder wollen, haben wir jetzt (neben dem Dienstag, den wir so beibehalten hatten) auch von Mittwoch bis Freitag jeweils eine zweistündige digitale Angebotszeit auf „Discord“.

Telefonisch sind wir am frühen Nachmittag weiterhin für Telefon- und Beratungsgespräche erreichbar. Das Mädchencafé freitags wird im Haus stattfinden können, ebenso können wir die beiden im November geplanten Jungschartage „vor Ort“ durchführen.

Die Sportangebote allerdings müssen im November pausieren. Die fallen rechtlich leider nicht unter „Jugendarbeit“, sondern unter „Sport“ und der November ist ja bekanntlich der Monat, an dem man sich durch eingeschränkte Bewegung den Winterspeck für die dunkle Jahreszeit zulegt…;-)) – Ihr merkt: Wir versuchen, das Beste aus der Situation zu machen und uns den Humor zu bewahren.

 

Euer Michael Lingenberg

 

 

 

 

 

 

 

Besucherzaehler